Social Seo

facebook icon google+ icon twitter icon

Was ist Social Media Marketing?

Social Networks haben ursprünglich nichts mit dem Internet zu tun, diesen Ausdruck gibt es schon viel länger als es das World Wide Web gibt.
Aus diesem Grund ist es auch falsch, im Zusammenhang mit Social Media Marketing von einem Boom zu sprechen, ganz im Gegenteil. Social Networks wie wir es heute kennen geben den Menschen endlich die Möglichkeit, das Grundbedürfnis an Kommunikation mit den Mitmenschen auch im Internet zu befriedigen.
Social Media Plattformen wie Facebook, YouTube, Google+ & Co ermöglichen es Nutzern, sich untereinander auszutauschen, Erfahrungen zu teilen, Empfehlungen abzugeben und vieles mehr. Was früher in der Dorfgemeinschaft oder am Flohmarkt passierte, geschieht jetzt auf gleiche Art und Weise im World Wide Web, nur haben sich die Teilnehmerzahlen und die Geschwindigkeit der Verbreitung eklatant verändert.

Mit den Social Media Kanälen wurde das Internet persönlicher, anonyme Surfer wurden durch menschliche Profile ersetzt.

social media

Wenn wir von Social Media sprechen sind wir aber mit den oben genannten Netzwerken nicht am Ende der Liste angelangt.  Ein Blog oder Forum, Content Sharing Plattformen wie FlickR.com und weitere zählen ebenfalls zu Social Media Diensten wie Facebook oder Twitter.

Betreibt man jetzt mit diesen Social Networks bzw. sozialen Kanälen Webmarketing, so spricht man von Social Media Marketing.

Wofür kann man Social Media Marketing nutzen

Social Media Marketing kann man vielseitig einsetzen, jedoch sollte man immer eine Strategie und vor allem klare Ziele definieren.  Alle Möglichkeiten näher zu erläutern würde ein Buch füllen, deshalb kratzen wir hier die wichtigsten Einsatzmöglichkeiten an.

Imagepflege
„Wir sind dabei, wir sind modern“. Oft reicht schon die Teilnahme an sozialen Netzwerken aus, um eine moderne Message an den Kunden zu transportieren.

Markenstärkung
Social Media Marketing ermöglicht es einem Unternehmen, eigene Produkte und Dienstleistungen mit gezielten Kampagnen bekannter und auch sympathischer zu machen. Oft reicht schon ein lustiges Video, welches durch „Teilen“, „Gefällt mir“ oder einem „+1“ auf Google+ zum Selbstläufer wird, um den Bekanntheitsgrad einer Marke quasi über Nacht um ein Vielfaches zu erhöhen.

Suchmaschinenoptimierung
Social Media Marketing kann man auch zur Verbesserung der Resultate im Index der Suchmaschinen verwenden. Längst schon fließen soziale Signale in die Bewertung der Suchmaschinen ein. Verwendet man SMM zu diesem Zweck, spricht man von Social SEO, also der Verbindung von Social Media Marketing und klassischer Suchmaschinenoptimierung. Zu diesem Thema haben wir hier einen interessanten Blog Beitrag:
Was ist ein "Gefällt mir" auf Facebook wert?

Produkte verkaufen
Social Commerce, also Produkte direkt über Soziale Kanäle ohne eigene Webseite zu verkaufen, steckt bei uns zwar noch in den Kinderschuhen, in Zukunft wird dieser Weg des Vertriebes aber sicher eine immer größere Rolle spielen. Auch der E-Commerce benötigte seine Zeit um sich durchzusetzen, mittlerweile gehört das Shoppen im Web zum alltäglichen Leben.  

Personalmanagement
Viele große Unternehmen rekrutieren ihre Mitarbeiter bereits über Social Networks, da es gerade auf diesem Wege sehr einfach ist, gezielt nach den passenden Bewerbern zu suchen.

Produktentwicklung
Lassen Sie Kunden über das Design der neuen Produkte mitentscheiden! Mittels Social Media haben Sie einen direkten Zugang zu bestehenden und potenziellen Kunden. Binden Sie diese in die Entscheidungsfindung mit ein. Das bringt vor allem in der langfristigen Kundenbindung einen enormen Vorteil gegenüber der Konkurrenz, mittels dieser Art von Social Media Marketing kann man echte Fans generieren.

Support
Viele namhafte Unternehmen haben bereits den kompletten Supportservice auf Social Media Kanäle verlegt. Hier ist vor allem der Punkt der Kostenreduktion hervorzuheben. Mit Social Media Marketing kann man also auch die Ausgaben, wie zum Beispiel für eine Support-Hotline, reduzieren


Social Media Marketing richtig eingesetzt, kann Unternehmen nachhaltigen Erfolg bringen, zum Teil auch ungeahnte Verkaufszahlen liefern. Dabei darf aber nie darauf vergessen werden, dass auch Unternehmen für eine erfolgreiche Kommunikation im Web 2.0 umdenken müssen. Lesen Sie dazu bitte unseren Blog Beitrag:
Social Media Marketing - Chancen und Risiken

Die wichtigsten Social Networks


Die Interaktion (Aktivität) in sozialen Netzwerken, wie das Verteilen oder Erhalten von Empfehlungen, ist ein wichtiger Bewertungsfaktor der Autoren-Reputation. Zeigen Sie Google Ihr Interesse an den Themen Suchmaschinenoptimierung, Social Media Marketing und Social SEO und steigern Sie somit auch Ihre Autoren-Reputation!